Weihnachten ohne Stress – das geht!


28. November 2018   Dr. Sophia Bolzano
Unrecognizable man and toddler boy making cookies at home. Father and son baking gingerbread Christmas cookies.

Weihnachten ohne Stress – das geht!

Süßer die Glocken nie klingen als zur Weihnachtszeit … Hören Sie die Glocken noch oder hetzen Sie im Geschenkeeinkaufswahnsinn an den schönen Dingen der Adventzeit vorbei? Auf einmal ist Weihnachten da und Sie haben die stimmungsvolle Zeit davor gar nicht mitbekommen? Wenn es Ihnen alle Jahre wieder so geht, haben wir ein paar Ideen für Sie, um zu entschleunigen und ohne Stress unser schönstes Fest zu feiern.

Die Vorweihnachtszeit sollte im Grunde eine gemütliche, fröhliche und besinnliche Zeit sein.

Es ist meistens schon winterlich, das Jahr geht seinem Ende zu, früh wird es dunkel und wir freuen uns alle auf die freien Tage nach Weihnachten.

Doch meistens erleben wir genau das Gegenteil: Die Adventzeit ist gleich Stressalarm.

EAP-Institut | Weihnachten ohne Stress – das geht!

Schließlich „müssen“ wir unbedingt für alle Freunde und Verwandte Geschenke kaufen und dekorativ verpacken, Weihnachtskarten verschicken, das Haus weihnachtlich dekorieren, mindestens zehn verschiedene Sorten Kekse backen, uns durch Christkindlmärkte und Geschäfte quetschen, möglichst viel Glühwein trinken, Weihnachtsfeiern besuchen, einen Christbaum besorgen und aufstellen, das Weihnachtsessen planen, einkaufen und zubereiten, Weihnachtslieder singen, uns über Geschenke freuen…

… Und dann sind wir froh, wenn alles wieder vorbei ist.

Wir müssen natürlich nichts von dem ganzen Wahnsinn machen. Wir können uns ganz einfach entscheiden, beim weihnachtlichen Konsumrausch und Kollektivstress nicht mitzumachen. Denn wer das ganze Jahr über bewusst konsumiert, kann das auch zu Weihnachten.

Sie müssen nicht jedem etwas schenken, Sie müssen nicht in allerletzter Minute in Geschäfte rasen und alle Adventmärkte besuchen. Sie können sich ganz bewusst dagegen entscheiden.

Zuhause mit der Familie in aller Ruhe Kekse backen oder mit Freunden gemütliche Vorweihnachtsstunden verbringen. Jeder steuert etwas zum Abend bei, Sie kochen zusammen und genießen die gemeinsame Zeit.

Verzichten Sie ganz bewusst auf billige Ramsch-Weihnachtsdekoration und energiefressende Lichterketten – die braucht in Wahrheit kein Mensch. Einen Weihnachtsbaum aus dem Baumarkt und einen Santa Claus, der auf das Hausdach klettert, auch nicht.

Wenn Sie es schaffen, sich vom „Hollywood-Christmas“-Bild zu lösen, dann kann die Advent- und Weihnachtszeit zu einer wunderschönen, ruhigen, von Ihnen gestalteten Zeit werden – genießen Sie es und lassen Sie dem selbstgemachten Stress keine Chance.

Das EAP-Team wünscht Ihnen einen großartigen, stimmungsvollen Dezember, fröhliche Weihnachten und einen genussvollen Rutsch ins neue Jahr!

EAP-Institut | Weihnachten ohne Stress – das geht!

EAP für Mitarbeiter/innen

Was bedeutet EAP für Sie als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter?

EAP für Unternehmen

Wie nützt EAP Ihrem Unternehmen?

Kontaktieren Sie uns!

Wir erstellen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Sie sind noch nicht für unseren kostenlosen Newsletter angemeldet? Registrieren Sie sich hier und bleiben Sie informiert – eine Abmeldung ist natürlich jederzeit möglich.